Im Frühling 2019 beginnen die Dreharbeiten für den Spielfilm aus Graubünden. Nach dem erfolgreichen Casting gibt das Produktions-Team «Steve McLee» weitere Einblicke in das Projekt. Ein unterhaltender Abend mit Kostproben aus dem Stück sowie musikalischer Zusammenarbeit mit «luss» stehen am 18. März 2019 in der Werkstatt Chur an. 

Als junges Team von Filmschaffenden aus Graubünden kreiert «Steve McLee» ein einzigartiges Werk unter der Regie von Steven Buchli. Die dramatische Geschichte spielt zwar mitten in den Bündner Bergen und im idyllischen Städtchen Chur, soll aber nicht die gefühlt hundertste Verfilmung von «Heidi» sein. Die Handlung dreht sich um vier Kleinganoven, die in eine schier aussichtslose Situation geraten und sich entschliessen, einen Deal einzugehen. Doch der vermeintlich grosse Coup nimmt eine dramatische Wendung und zwingt die Protagonisten zu unmoralischen Entscheidungen.

Mit grosser Leidenschaft widmet sich das Team von «Steve McLee» dem Thema Filmemachen. In den vergangenen Jahren haben sie bereits an einigen Projekten wie Musikvideos, Kurzfilme und Porträts gearbeitet. Nun wagen sie sich erstmals an einen Spielfilm. Zur Unterstützung konnten Experten mit nationaler Erfahrung hinter und vor der Kamera gewonnen werden.

Auch die erfolgreiche Casting-Kampagne Anfangs Januar fand genug Anklang, so dass passende Bewerber gefunden werden konnten. Neben den laufenden Vorbereitungen für die Dreharbeiten ab April sind die ersten Proben mit den vier motivierten Hauptprotagonisten im Gange.

Aussergewöhnlich an dem Projekt ist der Aspekt der Digitalisierung: Die einzelnen Schritte der Produktion werden auf den Social-Media-Kanälen laufend dokumentiert. Interessierte können so den ganzen Prozess eines Spielfilms mitverfolgen.

Einen weiteren Einblick in die Arbeit von «Steve McLee» kann am 18.03.19, ab 19:30 Uhr, in der Werkstatt Chur erhalten werden. Und dies live. Die vier motivierten Protagonisten spielen erarbeitete Ausschnitte aus dem Stück vor. Dazu interagiert der Malanser Künstler «luss» musikalisch mit den Jungschauspielern und begleitet durch den Abend.

Der Pre-Film-Event soll nebst Sponsoren und andern Interessenten die Möglichkeit geben das Team sowie einige Schauspieler näher kennen zu lernen.

Wer an der Veranstaltung Live dabei sein möchte, hat die Chance auf Facebook und Instagram unter «stevemclee» eines der limitierten Tickets zu gewinnen.

(Quelle/Bild: zVg.)