«Camera cachee» wird das neue Album von Cicco Mill heissen, welches im Frühjahr 2019 über die Ladentische wandern wird. Um der Hörerschaft einen ersten Eindruck zu liefern, spielt Cicco Mill am 22. Dezember 2018 in der Imperial Lounge in Chur ein exklusives Showcase und hat illustre Gäste dazu eingeladen.

Cicco Mill arbeitet schon gute vier Jahre an seinem Debüt. Der Perfektionist hat für seinen ersten Longplayer einige Ideen verworfen und neue Wege ausprobiert. Nun soll es im Frühjahr 2019 endlich erscheinen und den Titel «Camera cachee» tragen. Während andere Musiker und Rapper in der Adventszeit einen Gang zurück schalten und sich auf das neue Jahr vorbereiten, will es Mulopo Kilundu Cico, wie der Churer mit bürgerlichem Namen heisst, nochmals wissen. Im exklusiven Showcase wird er einige Songs des neuen Werks präsentieren. Und er ist nicht alleine.

Imposante Gäste
Als Vorgruppen fungieren die beiden liechtensteinischen Newcomer Aka Zizi und Céra, wie auch der Laaxer Rapper Sirius. Erstgenannte sind vor fünf Jahren aus Madagaskar ins Fürstentum Liechtenstein übergesiedelt, und haben somit ähnliche Wurzeln wie der Churer. Mit ihrer Gute-Laune-Musik konnten sie nicht nur in ihrer ehemaligen Heimat eine enorme Fanbasis aufbauen, auch im Fürstentum wird bei ihren Konzerten bis spät in die Nacht getanzt und laut mitgeklatscht. Doch nicht nur sie sorgen für ein gutes Warmup. Auch der Bündner Rapper Sirius ist seit seinem Charteinstieg auf Platz 27 im Frühling 2018 nicht mehr von der Szene weg zu denken. Sein eigener Sound, vermischt mit tiefgründigen und ehrlichen Texten in seiner Muttersprache, hat längst auch ausserhalb der Romanisch-sprechenden Gemeinschaft für Furore gesorgt.

Weitere Special Guests geplant
Cicco Mill legt bei seinem Showcase grossen Wert auf das Unterstützen seiner Kollegen aus dem Rapbereich. So sollen bei seinem Konzert in Chur auch Weggefährten wie Marcus Aurelius, Seppli MC oder Stef zum Zug kommen. Diese haben für Cicco die Bündner Musikszene mitgeprägt und sind durch ihr Können und ihre Eigenständigkeit sehr gerne gesehene Gäste auf seinen Konzerten. Ganz alle speziellen Gäste will Cicco Mill noch nicht verraten, denn es soll auch einige Überraschungsmomente geben in Chur. Er selbst wird neben den neuen Songs sicher auch eine handvoll Songs aus seinem recht grossen Backingkatalog präsentieren, denn Material ist in den letzten gut 15 Jahren einiges entstanden.

Datum: 22. Dezember 2018
Ort: Imperial Lounge Chur
Ablauf:
Türöffnung: 20.00 Uhr
Warm Up DJ Tugg & DJ LKM: 20.00-21.30
Aka Zizi und Céra: 21.30-22.00

Sirius: 22.00-22.45

Ciccomill and Special Guests 22.45-00.45

Ende: 01.00