In wenigen Tagen beginnt die Hauptsaison der Beizer, die immer wieder mit Konzerten von lokalen Bands punkten. Hier ist eine Liste von Bündner Bands, deren Konzerte man sich in Zukunft nicht entgehen lassen sollte. Denn ihre Konzerte sind nicht bloss das Runterleihern von Liedern, sondern regelrechte Volksfeste. Was sind eure Favoriten?

Kaufmann
Die Churer Jungs waren mit ihren Liedern dieses Jahr auf grosser Fahrt. Sie sind eine Band, die im kleinen Rahmen wie auch auf grossen Bühnen hochwertigen Folk in Bündner Mundart zelebrieren. Interessante Texte, die zum Mitsingen animieren. Hier ein Beispiel:

Head Smashed
Kaum eine Bündner Band ist ein solches Überraschungspaket, wie die drei Funpunker aus Chur. Immer gut für ein grosses Fest, da sie neben ihren eigenen schmissigen Songs hin und wieder unerwartete Covers einstreuen.

Breitbild
Es wird gemunkelt, dass es 2019 zu einer grossen Jubiläumsshow kommen wird und wer Breibild und ihre Begleitband The Busingers kennt, weiss, dass ihre Liveshows sehr grossen Anklang finden. Also bitte frühzeitig Tickets besorgen, denn die sind meistens schneller Weg als eine verlorene 10ner Note auf der Strasse.

May Day
Eine Wucht, was die gestandenen Herren jedes Mal auf die Bühne bringen. Zahllose Mundartklassiker werden gemischt mit neuen Nummern und ihre zweistündigen Shows lassen keine Wünsche offen.

Skafari
Der Skazug düst seit Jahren rund um den Globus, aber Muzzy’s Armee kommt nicht mit Balladen um die Ecke. Sie sind hier zum richtig abreissen und der feine Gerstensaft kann wieder in Strömen fliessen.

Tyte Stone
Wie kann man mit über 50…? Tyte Stone können es. Kaum eine andere Band ist so pubertär geblieben, rockt ohne Kompromisse jede Party und gilt bei vielen Fans als Kult. Figga!

Hedgehog
Einer der heissesten Live-Tipps des Jahres, wenn der Frontmann dann wieder fit ist. Pop, Rock, Rap und das alles mit einer tighten Liveband im Hintergrund, was Jung und Alt begeistern kann. Läuft bei denen!

Giganto & Mattiu
Ein Zweiergespann, welches einfach funktioniert. In ihrer recht jungen Karriere begeistern sie auf ihrer Mission die Jugendlichen und Kinder dafür der romanischen Sprache mehr Aufmerksamkeit zu geben. Das kommt an und sorgt live für grosse Feste, ob im Duo oder mit Liveband im Hintergrund.

Me and Marie
Die zwei Musikanten sind ständig auf Tour. Wann sie dann wieder mal in Bündner Gefilden unterwegs sind, sollte man sie nicht verpassen, denn kaum eine andere Band aus Graubünden schafft es auch im Ausland viele Fanherzen höher schlagen zu lassen.

Liricas Analas
Auch diese Truppe hat 2019 Jubiläum und es scheint etwas im Busch zu sein… Immer wieder erstaunlich, wie die Oberländer die ganze Schweiz mit ihrem Discorap zum Tanzen bringt und das lediglich mit einem DJ im Hintergrund.


77 Bombay Street

Unsere guten Jungs aus Scharans proben wieder fleissig, wie man es auf dem neu belebten Facebookacount von Sänger Matt beobachten kann. Es erweckt den Eindruck, dass da bald neue Musik entsteht und Graubünden sich bald wieder weit oben in der Hitparade platzieren könnte. Es bleibt spannend!