Der Bündner Stromkonzern Repower und der Hockey Club Prättigau-Herrschaft verlängern ihre Partnerschaft. Damit gehört Repower weiterhin zu den Hauptsponsoren des Eishockeyclubs.

Mit dem Bündner Stromkonzern Repower konnte der HCPH dieser Tage ihr langjährig treues Engagement verlängert werden. Repower unterstützt den Verein um ein weiteres Jahr und tritt als einer der Hauptsponsoren an der Seite vom HC Prättigau-Herrschaft auf.

Repower ist ein international tätiges Schweizer Energieunternehmen mit der lokalen Verankerung im Kanton Graubünden. Die Gruppe ist auf der ganzen Wertschöpfungskette aktiv: Stromproduktion, Handel, Verteilung und Vertrieb. Ihr Know-how bietet Repower in Form von Dienstleistungen auch anderen Energieversorgungsunternehmen an – ganz nach dem Prinzip «vom EVU fürs EVU».

 

GRHeute ist offizieller Medienpartner des HC Prättigau-Herrschaft.

 

(Bild: zVg.)