Denk-Mahl im Fürstentum Belfort

Was haben eine militärhistorische Festung und der Verein “ABC-Alte Belforter Consorten” gemeinsam? Die Festung Crappa Naira ist ein Denkmal aus der Zeit des Kalten Krieges. Der Verein „ABC -Alte Belforter Consorten“ hält jährlich ein Denk-Mahl ab. Wenn beide zusammentreffen, gibt es ein Denkmahl im Denkmal.

Verein ABC

Am 22. Oktober 2013 wurde das Fürstentum Belfort archiviert; die Insignien wurden dem Staatsarchiv des Kantons Graubünden übergeben. Zwei Jahre später verabschiedeten sich die Wirtsleute Markus und Emma Beer-Bernhard mit einem denkwürdigen “Schluss-Pfiff”. Gäste und Freunde des Hotels Belfort nahmen dies zum Anlass, den Verein ABC zu gründen und die Eheleute Beer flugs zu Ehrenmitgliedern zu ernennen. Würde bringt bekanntlich auch Bürde mit sich: Aufgabe der Ehrenmitglieder ist es nämlich, jährlich ein Denk-Mahl auf die Beine zu stellen. Natürlich werden sie dabei von einem Vorstand unterstützt. Nur verfügt der Vorstand über geringe gastronomische Fähigkeiten…

Denkmahl 2018

Der Verein „ABC-Alte Belforter Consorten“ hielt sein diesjähriges Denk-Mahl am vergangenen Sonntag im Gebiet Crappa Naira ab. Zuerst in der ehemaligen Militärfestung, anschliessend in der Schiessanlage. Beide Infrastrukturen wurden den interessierten Mitgliedern kompetent nähergebracht: Der Präsident des Vereins militärhistorische Anlagen Albulatal, Daniel Buschauer, sowie der Vizepräsident, Hans Stäbler, führten durch den ehemaligen Kommandoposten und erläuterten die Überlegungen, die hinter ihrem spannenden und ambitionierten Projekt stehen.

Nach der Abwicklung der statutarischen Geschäfte wurden die Mitglieder in der Anlage selber verpflegt. Kulinarisch gestärkt und um viele Eindrücke reicher begaben sich die ABClerinnen und ABCler anschliessend in die regionale Schiessanlage Crappa Naira, wo bei Kaffee und Kuchen das ABC-Vorstandsmitglied Franz Balzer, seines Zeichens Präsident der Betriebskommission der Schiessanlage, die beeindruckende Infrastruktur vorstellte. Den Zapfenstreich besorgten passend dazu die Jagdhornbläser. “Da fahre ich regelmässig durch Crappa Naira hindurch und wusste nicht, was sich hier alles verbirgt”, liess sich ein Mitglied beim Abschied vernehmen.

Was echt der Vorstand fürs Denk-Mahl 2019 auf Lager hält? Am 18. August 2019 wird es soweit sein. Und aus frohen Kehlen wird es wieder schallen: “Belfort stoht, Belfort bliebt! ABC-  so beliebt!”

(Bilder: Martin Kaegi)