Der Flugbus transportierte am Wochenende den 100. Fahrgast nach Zürich Flughafen. Der Testbetrieb des Flugbusses zwischen Chur und Zürich Flughafen sei bei den Fahrgästen gut angekommen und wird nun bis Ende Oktober 2018 verlängert.

Die Stadtbus Chur AG hat den Flugbus-Betrieb Ende Juni aufgenommen. In einem Testbetrieb sollten erste Erfahrungen mit dem neuen Angebot gesammelt werden. Bereits nach drei Wochen zieht die Stadtbus Chur AG eine positive Zwischenbilanz und verlängert den Testbetrieb bis Ende Oktober.

«Am Wochenende konnten wir mit dem 100. Flugbus-Fahrgast bereits einen ersten kleinen Meilenstein feiern», freut sich Ralf Kollegger, Unternehmensleiter der Stadtbus Chur AG. «Diese Zahl zeigt uns, dass die Verbindungen von/zum Flughafen, in bisher ÖV-freien Randzeiten einem Bedürfnis der Bündner wie auch der Gäste entspricht. Wir haben uns daher entschieden, das Angebot bis Ende Oktober zu verlängern – um auch während den Herbstferien weitere Erfahrungen sammeln zu können. Die positiven Rückmeldungen unserer Fahrgäste sowie der erfreuliche Buchungsstand motivieren uns, den Testbetrieb zu verlängern.»

Die Fahrt von Chur nach Zürich Flughafen kostet für eine erwachsene Person CHF 59, für ein Kind CHF 29. Die Reservation ist bis 72 Stunden vor Abreise über www.flugbus.ch möglich. Für den Testbetrieb ist ein Fahrzeug mit bis 7 Plätzen vorgesehen.

 

(Symbolbild: GRHeute)