In der Nacht auf Samstag haben Unbekannte in Landquart die Reifen von mehreren Personenwagen aufgeschlitzt. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen.

Die unbekannten Täter haben zwischen 22 Uhr und 5 Uhr morgens die Reifen von mindestens zwölf Personenwagen aufgeschlitzt. Die Fahrzeuge waren an der Kantonsstrasse, im Quartier Lux und an der Stationsstrasse abgestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken. Die für die Tat Verantwortlichen sowie Personen, die etwas Verdächtiges festgestellt haben, melden sich bitte bei der Kantonspolizei Graubünden (Telefon 081 257 66 60).

(Kapo Graubünden, 1.7.2018)