In der grossen GRHeute-Wahlserie beleuchten wir bis zum grossen Tag am 10. Juni die Bündner Regierungsrats-Kandidaten. Heute blicken wir auf die Aktivitäten der Kandidaten in den sozialen Medien.

 

«Frage des Tages: Pflegen/verfolgen Sie Social Media? Wenn ja, welche und wie oft?»

 

Mario Cavigelli (CVP, bisher)

«Einzig Facebook nutze ich und verfolge ich wenig.»

Link: https://www.facebook.com/mario.cavigelli

Facebook-Freunde: 3337

 

 

 

Jon Domenic Parolini (BDP, bisher)

«Facebook (oft), Twitter (unterschiedlich oft).»

Links: https://www.facebook.com/jondomenic.parolini.5 – https://twitter.com/JD_Parolini

Facebook-Freunde: 2957

Twitter-Follower: 796

 

 

Christian Rathgeb (FDP, bisher)

«Facebook, täglich.»

Link: https://www.facebook.com/christian.rathgeb.7

Facebook-Freunde: 1470

 

 

 

Peter Peyer (SP, neu)

«Man und frau findet mich täglich auf Facebook,  auf Twitter und auf Instagram.»

Links:www.facebook.com/peterpeyerpolitik/ – www.facebook.com/peter.peyer.79 – https://twitter.com/pptrin – www.instagram.com/ppeyertrin/

Facebook-Freunde: 677/2254

Twitter-Follower: 844

Instagram-Abonnenten: 576

 

 

Walter Schlegel (SVP, neu)

«Ja, Facebook, täglich.»

Link: https://www.facebook.com/walter.schlegel.10

Facebook-Abonnenten: 507

 

 

 

 

Marcus Caduff (CVP, neu)

«Ja, am aktivsten und praktisch täglich Facebook, etwas weniger Twitter und Instagram.»

Links: https://www.facebook.com/marcuscaduff73 – https://twitter.com/mcaduff – https://www.instagram.com/marcuscaduff/

Facebook-Freunde: 934

Twitter-Follower: 95

Instagram-Abonnenten: 157

 

Die Umfrage wurde vor der Bekanntgabe der Kandidatur des Unabhängigen Linard Bardill durchgeführt.

 

(Bild-Montagen: GRHeute)