Die Paul-Accola Nachwuchs Stiftung hat insgesamt CHF 26’500.- für die Unterstützung verschiedener Nachwuchsprojekte zugunsten von Bündner AthletInnen beschlossen.

Zu den unterstützen Projekten gehört das Bernina-Trainingsmodell Schule und Sport mit 35 Schulgemeinden Graubündens im Schulverbund als Basisprojekt in den 6 Leistungszentren (RLZ) im BSV, die Unterstützung der Bündner AthletInnen des Nachwuchs- und Regionalkaders Turnen Ostschweiz und die Unterstützung des regionalen Trainingsstützpunkt Ost MTB / Strasse / Quer.

Weiter verlieh die Stiftung seine «Bündner Schneesport Rookie Preise»: Lea Meier aus Stels  (Biathlon, Skilanglauf) und Valerio Grond aus Davos  (Skilanglauf) werden mit Förderpreisen unterstützt.

Die 17-jährige Lea Meier überzeugte diesen Winter mit zwei Siegen an den Schweizermeisterschaften Biathlon  (U18) in Lantsch und als Siegerin an  den Schweizermeisterschaften Sprint U18 – vor allen Spezialistinnen! Zusätzlich erzielte sie an den Schweizermeisterschaften  in Steg über 15 km U18 den sehr guten dritten Platz.

Lea Meier.

Der 18-jährige Athlet  Valerio Grond  durfte diese Saison mit vielen grossen Erfolgen auftrumpfen und ist aus Schweizer Sicht aktuell der beste Athlet seines Jahrgangs. Nebst 5 Schweizermeister Titeln in der Kategorie U18 und dem Sieg in der Gesamtwertung Swiss-Cup U20 durfte er als Höhepunkt dieser Saison eine Bronzemedaille von der Junioren-WM in Goms nach Hause nehmen.

Die Schneesport Rookie Preisgewinner werden anlässlich des 13. Paul Accola Charity Golfturniers am 23. Juni 2018 auf der Lenzerheide geehrt und dürfen ihre Preise, je einen Nachwuchsförderpreis über CHF 2000.-, inmitten von Sportgrössen wie Didier Cuche, Marc Girardelli, Markus Foser, den Bündnern  Walter Vesti, Paul Accola, Ambrosi Hoffmann sowie den Hockeygrössen Andres Ambühl und Joe Marha  u.v.m. entgegen nehmen.

Ebenfalls für ihre ausgezeichneten Leistungen geehrt werden die 16-jährige Seraina Jegher aus Seewis (Ski Alpin) und  die 16-jährige Flimserin Mona Danuser des SSGD Davos (Snowboard Freestyle).

Bei den Herren werden die ebenfalls 16-jährigen Ski-Athleten Aaron Mayer aus St. Antönien,  Gino Stucki aus Flond wieSilvano Gini aus Champfér geehrt. Alle Athleten werden gemeinsam mit den Bündner Schneesport Rookies geehrt und dürfen einen Nachwuchsfördercheck in der Höhe von je CHF 500.- entgegen nehmen.

Weitere Informationen zur Stiftung und zum Paul Accola Charity Golfturnier 2018 zugunsten des Bündner Sportnachwuchses unter www.paulaccola-stiftung.com.

 

(Bilder: zVg.)