Eine wöchentliche Hockey Kolumne mit den zehn wichtigsten Meldungen, besten Spielern und lustigsten Aktionen der Woche. Ein Ranking, das man nicht zu ernst nehmen sollte.

 

 

10. Video der Woche

Outtakes von Jumbo Joe’s letztem Werbespot. Immer für ein Schmunzeln gut.


 

9. Block der Woche

Drew Doughty, Verteidiger der Woche mit dem Pad Save gegen die Edmonton Oilers.

 

 

 

8. Solo der Woche

So sieht es aus, wenn ein NHL Spieler gegen Plausch-Hockeyaner spielt. (Mann, ist das ein Ego, gib doch mal einen Pass…)

 

 

 

7. Tor der Woche

Claude Giroux von den Philadelphia Flyers mit einem sensationellen Breakaway-Move gegen die Ottawa Senators.

 

 

 

6. Lacher der Woche

Als ob Ottawa zur Zeit nicht genug leidet: Ein Tor der Sonderklasse…

 

 

 

 

5. Save der Woche

Vasilevsky schon wieder mit dem Save hinter dem Rücken!

 

 

 

4. Fight der Woche

Bei den New Jersey Titans kams letzte Woche zu einer sehenswerten Prügelei (sofern einem Prügeleien gefallen).

 

 

 

 

3. Schuss der Woche

Ein Strich. Evan Rodrigues, der Flügelstürmer der Buffalo Sabres, zieht vom Bully-Punkt ab, und zwar so hart, dass der Puck selbst in der Zeitlupe kaum sichtbar ist. Ein Hammer-Schuss.

 

 

 

 

2. Check der Woche

Xavier Oullet von den Detroit Red Wings möchte eigentlich Mats Zuccarello, den norwegischen Stürmer der New York Rangers checken, landet aber selbst auf der Spielerbank. Cool.

 

 

 

 

1. Spieler der Woche

Kevin Fiala haut die Scheibe unter die Latte. Es ist sein 20. Saisontreffer. Damit ist der junge Schweizer Stürmer der zweitbeste Skorer der Nashville Predators. (Im Ernst, wer lässt einem Top-Skorer derart viel Platz im Slot?). Fiala ist somit erst der zweite Schweizer Spieler (nach Nino Niederreiter, der das Kunststück bereits drei Mal schaffte), der die 20er-Grenze knackt. Gratulation!

 

 

 

 

(Bild: Youtube)