«Giganto» moderiert Kindersendung

Die rätoromanische Informationssendung «Telesguard» und die Kinderinformationssendung «Minisguard» von Radiotelevisiun Svizra Rumantscha (RTR) erhalten zwei neue Moderatoren. Corina Schmed und Ivo «Giganto» Orlik heissen die neuen, jungen Moderatoren, die das Team ab Ende August 2017 ergänzen.

Die 35-jährige Corina Schmed ist in Trun/Campliun aufgewachsen. Sie ist eine der Nachrichtenstimmen von Radio Rumantsch und arbeitet seit 2012 am Newsdesk von RTR. Ab dem 23. August 2017 moderiert Sie neu die Informationssendung «Telesguard» und ergänzt so das Moderationsteam rund um Annina Campell, Isabella Wieland und Livio Foffa. Corina Schmed wird auch künftig nebst ihre Tätigkeit als Fernsehmoderatorin als Nachrichtenstimme beim Radio Rumantsch zuhören sein.

Ivo Orlik – dem jüngeren Publikum als Rapper «Giganto» bekannt – ist in Rabius aufgewachsen und begleitet seit 2015 die Hörerinnen und Hörer durch das Programm von Radio Rumantsch. Jetzt macht der 24-Jährige den Schritt vor die Kamera. Am 26. August hat er seine Premiere als Fernsehmoderator der Kinderinformationssendung «Minisguard». Ivo Orlik bleibt jedoch auch dem Mikrofon treu und wird die Radiohörerinnen und -hörer auch weiterhin durch den Tag begleiten. Seine Tätigkeit als Moderator von Radio Rumantsch wird er beibehalten. 

Ivo Orlik

(Bilder: zVg.)

 
Open Popup