Am Wochenende vom 4. und 5. August 2017 findet dieses Jahr bereits die 17. Ausgabe des Open Airs Malans statt. Einige glückliche Zufälle sind beim Zusammenstellen des Programms passiert wie Booker Chris Bluemoon in einer Meldung schreibt.

Als im Januar 2017 das Programm vom Open Air Malans veröffentlicht wurde, war kurz zuvor Giganto und Mattiu mit ihrem gemeinsamen Album „Undas“ in die Schweizer Hitparade vorgestossen. Im Herbst hatte die Möchtegang ebenfalls mit ihrem Album eine Top-3-Platzierung geknackt. „Wir waren schon überglücklich mit diesen zwei Acts, die so im Fokus der Öffentlichkeit standen, doch wir wussten ja nicht, was uns mit den anderen Acts noch alles passieren würde.“, schreibt Chris Bluemoon in einer Mitteilung.

Im Februar kam es erneut zu einem Hitparadeneinstieg einer Formation vom Lineup: Der Berner Mundartsänger Ritschi verkaufte so viele Exemplare seines selbstbetitelten neuen Albums, dass er ebenfalls auf dem Hitparadenpodest knapp hinter Stiller Haas auf dem zweiten Platz landete. Seine einzige Show mit dem neuen Album in der Ostschweiz findet am Open Air Malans statt, was das Organisationskomitee laut Meldung mit viel Stolz erfüllt. Eine weitere Überraschung passierte im März als die Jungs von Churer Gschichta den Schweizer Albumcharts einen einwöchigen Besuch abstatteten. Als sich die Jungs entschieden nach der Plattentaufe nicht mehr gemeinsam aufzutreten, kam der Churer SM mit einem exklusiven Showcase mit en Horde Freaks, bestehend aus Süde, Freshe, Hans Nötig und Säsh, in das Programm vom Open Air.
Auf die spontane Absage von der Berner Headlinerin Jaël konnte mit Nickless recht spontan ein ebenwürdiger Ersatz aufgetrieben werden. Doch ein Newcomer überraschte dann alle Musikfans in Graubünden sehr.

Überraschungsact Hedgehog

Sandro Gansner, besser bekannt unter dem Künstlernamen Hedgehog wurde vom Schweizer Radio SRF3 zum Best Talent Juli 2017 auserkoren. Der 30-jährige Seewiser hatte am 9. Juni seine neue EP „Endlich“ veröffentlicht, die jetzt in der ganzen Schweizer Medienwelt hohe Wellen schlägt. So ist er zu einem Publikumsmagnet im Lineup vom Malanser mutiert.

Weiterhin viele Perlen

Doch noch nicht alle Künstler, die am Open Air Malans auftreten, reiten auf der Erfolgswelle wie die grossen Namen im Programm. „Malans wird weiterhin als Plattform für die Newcomerbands attraktiv bleiben.“, sagt der Medienverantwortliche Chris Bluemoon. Weil sie im vergangenen Jahr so gut angekommen ist, wird es auch dieses Jahr wieder eine Newcomerbühne geben. Auf der gibt es einige Perlen, die zur Entdeckung aufspielen. So spielen dieses Jahr nicht nur lokale Helden auf der Zweitbühne, mit Emma’s Daydream aus Vorarlberg, Confused aus Deutschland und Androbb aus Liechtenstein sind gleich drei ausländische Bands am Start, die heiss darauf sind, in der Ostschweiz weitere Fans zu sammeln.

Von Bündnern für Bündner

Trotz dem dichten Hitparadenaufgebot und den überregionalen Newcomern bleibt der Fokus auf der regionalen Musikszene, denn viele Open Airs in Graubünden setzen immer noch stark auf ausserkantonale Acts, obwohl Graubünden eine Fülle an spannenden Musikformation vorzuweisen hat. Das OK vom Open Air Malans steht ein für das lokale Musikschaffen und bietet auch dieses Jahr wieder ein grosses Aufgebot an Bündner Künstlern. Dieses Jahr sind wieder mehr als die Hälfte, nämlich 12 der 19 Bands aus dem Kanton Graubünden.

Open Air Malans
4. & 5. August 2017

Geissrücken Malans

Freitag:

18.00-18.45 CeReal (Rap – SG)

19.00-19.45 Kaufmann (Pop – GR)

20.00-20.30 D.A.R.I.O. (Rap – GR)

20.45-21.30 Hedgehog(Rap – GR)

21.45-22.15 Burri Dick (Rap – GR)

22.30-23.30 Möchtegang (Rap – ZH/GL/ZG/SZ/TG)

23.45-00.15 SM & en Horde Freaks (Rap – GR)

00.30-02.00 Tyte Stone (Porno-Rock – GR)

Samstag:

15.00-15.45 Watchdog Society (Heavy Metal – GR)

16.00-16.30 Audio Dogs (Rock -GR)

16.45-17.30 Cicco Mill (Pop/Rap – GR)

17.45-18.15 Confused (Punk-Rock – DE)

18.30-19.15 Androbb (Hard Rock – FL)

19.30-20.00 Emma’s Daydream (Alternative Rock – AT)

20.15-21.00 Nau (Rock Rumantsch – GR)

21.15-21.45 JJD 7000 (Rap – GR)

22.00-23.30 Nickless (Pop – ZH)

23.45-00.15 Giganto & Mattiu (Pop/Rap – GR)

00.30-02.00 Ritschi (Pop – BE)

Hier die weiteren Infos zum Vorverkauf:

Freitag: 35.-

Samstag: 35.-

Weekendpass: 50.-

Abendkasse

Freitag: 40.-

Samstag: 40.-

Weekendpass: 60.-

Flyer Openair Malans