Am 9. und 10. Juni lädt Haldenstein zum Dorffest. Vereine und Gewerbe sorgen für ein abwechslungsreiches und unterhaltendes Programm für die ganze Familie. Kulisse für das Fest ist das charakteristische Schloss Haldenstein mit einem der schönsten Schlossgärten der Schweiz.

Am 9. und 10. Juni lädt das idyllische Haldenstein zum Dorffest. Vereine und Gewerbe sorgen für ein abwechslungsreiches und unterhaltendes Programm für Gross und Klein. Kulisse für das Fest ist das charakteristische Schloss mit einem der schönsten Schlossgärten der Schweiz. Diverse Foodstände und eine mobile Bar sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Die Kids kommen an der Kletterwand hoch hinaus. Auch sonst ist für die Kleinsten gesorgt: beim Gipsfiguren modellieren, in der Druckwerkstatt, beim Märchen erzählen und beim Kinderschminken. Die Grossen können ihre Präzision am Schiessstand des Schützenvereins unter Beweis stellen. Bei der Familienolympiade ist Teamwork gefragt. Für die musikalische Unterhaltung am Freitag sorgt Luigi Panettone mit Elvis Love Songs. Am Samstag unterhalten der Gemischte Chor Haldenstein, die Swingbäsa Company Chur, die Kapelle 7027 und das Robin Mark Quartett die Besucher – die Besucher dürfen sich auf Folk-Pop, neue Volksmusik und Jazz freuen. Eine kleine Gewerbeschau mit diversen Attraktionen und einer Jagdtrophäenwand runden den Anlass ab.

Damit alle sicher nach Hause kommen, hat die Transportpartnerin des Dorffestes, die Stadtbus Chur AG, für diesen Freitag und Samstag die Busverbindungen erweitert. In beide Richtungen (Chur und Untervaz / Trimmis) gibt es Verbindungen bis 2 Uhr morgens.

 

(Bild: GRHeute)