Pünktlich zum Wochenende wird gefeiert! Was sich auf den grossen und kleinen Bühnen alles tut! Da wird Musik aller Stilrichtungen gespielt, Ausstellungen sind zu bewundern, Konzerte, Theater, Kabarett und vieles mehr. Jeweils zum Wochenende hin präsentiert euch GRHeute die 3 aktuellsten und trendigsten Veranstaltungen in der Region. Lasst euch von unseren Veranstaltungstipps inspirieren!

25.11.2016: GIAN-MARCO SCHMID/GIMMA, CHUR

Nach seinem Bestseller 2015/2016 «Hinter dera Maska isches dunkel» und seiner erfolgreichen, ersten Schweizer Lesetour «Gimma liest», meldet sich der Bündner Rapper (MTV European Music Award Gewinner als bester Schweizer Künstler) und Autor Gian-Marco Schmid alias «Gimma» zurück. Mit seinem neuen Doppelalbum «Megaschwiizer» und seinem noch vielversprechenderem zweiten Roman «40» im Gepäck, ist er bereit, seine Werke exklusiv und persönlich der Öffentlichkeit an seiner Vernissage am Freitag, 25. November 2016 im VIVA Club Chur zu präsentieren.

VIVA CLUB, CHUR
Türöffnung: 19.30 Uhr
Showbeginn: 21.00 Uhr
Eintritt: Frei

 26.11.2016: WUCAN & SOCIAL DEADWORK, CHUR

Wucan sehen sich in der Tradition des Kraut Rock. Trotzdem findet man eine menge Metal in der Musik des experimentierfreudigen Quartetts. Fans alter Legenden wie Jethro Tull, Deep Purple oder Black Sabbath kommen bei Wucan voll auf ihre Kosten. Zusammen mit Querflöte, Teremin und dem sehr variablen Gesang von Francis Tobolsky ergibt sich eine ganz spezielle Mischung, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Wucan entwickeln auf erfrischende Weise eine Eigenständigkeit zwischen den Stühlen von damals und heute. Mit dem Debüt Album “Show the Wind”, vielen Live-Shows und einem Auftritt beim altehrwürdigen WDR Rockpalast startet die Band gerade durch.

Den Support bestreiten die Local Heroes von Social Deadwork. Social Deadwork ist eine technisch hochbegabte und sehr vielseitige Churer Band. und besteht aus den Mitglieder: Adrian Gisler (Drum / Vocals) Daniel Patzen (Vocals / Guitar) Renato Herzog (Guitar) Carlo Castelberg (Bass)
Für schönes Licht und den Guten Sound ist an diesem Abend Tausendsassa Stämpf verantwortlich.:-)

 

PALAZZO BOWLING & BEAT CLUB, CHUR
Türöffnung: 20 Uhr
Showbeginn: 22 Uhr
Tickets erhältlich im Vorverkauf

 

 29.& 30.11.2016: PONY M. CHUR

Yonni Meyer (*1982) liebt das Leben und die Menschen. 2013 gründet die studierte Psychologin die Facebookseite «Pony M.», auf welcher sie Themen wie Liebe, Tod und Gesellschaft humoristisch aufarbeitet. Die Seite wird innert kürzester Zeit so erfolgreich, dass Meyer ihren gut bezahlten Job kündigt und ab 2014 vom Schreiben lebt. Die Themen wandeln sich mit der Zeit in eine Mischung aus Gesellschaftskritik und Satire. 2014 erscheint ihr Erstling, die Kolumnensammlung «Vill Liebi», die innert vier Monaten vergriffen ist. 2015 folgt «Meh Liebi». Seit 2016 ist sie, neben den Comedians Guy Landolt, Rafi Hazera und Severin Richiger, Teil des Teams der «Comedy in der Zukunft» und «Comedy im Bonsoir» und moderiert ab der Herbstsaison 2016/17 regelmässig Mixed Shows in Zürich und Bern.

Yonni Meyer gehört heute zu den meistgelesenen Kolumnistinnen der Schweiz und arbeitet unter anderem für das Newsportal «watson».

http://yonni.ch/

WERKSTATT, CHUR
Zeit: 20 Uhr
Eintritt: CHF 15.– | 10.– im Vorverkauf