Bald ist der Sommer durch und viele legen sich jetzt schon die Kissen auf der Couch zu Hause zurecht. Nicht so das Kabinett der Visionäre: sie planen auch schon für die kälteren Monate.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Langen Samstags werden im Kabinett der Visionäre Werke von Bündner Kunstschaffenden gezeigt, die max. 10cm x 10cm x 10cm (10 hoch 3) gross sind.

Die Werke werden zum Preis gemessen, an ihrer Dimension verkauft: Bilder zum Preis von l x b, Objekte zum Preis von l x b x h.

Alle interessierten Bündner Kunstschaffenden sind gebeten max. 10 kleine Werke auszustellen.

Kunstschaffende können sich bis 31. Oktober 2016 unter kdv@gmx.net anmelden. Aufgehangen wird ab 10. November, 10 Uhr bis 12. November, 12 Uhr.

Das Kabinett der Visionäre freut sich auf mindestens 10 hoch 3 Werke. Ziel ist, dass wir 1’000 Werke hängen können.

Wir von GRheute finden dies eine ideale Gelegenheit für Künstler, die schon immer mal öffentlich ausstellen wollten.