Die Post passt ihr Filialnetz nun auch in der Stadt Chur an das veränderte Kundenverhalten an. Wie bereits im Vorfeld angekündigt, konzentriert die Post in Zukunft ihr Angebot im Stadtzentrum auf den Standort am Bahnhof. Kunden der Poststelle am Postplatz, können ihre Postgeschäfte noch bis 5. November 2016 am gewohnten Ort tätigen.

Im Mai 2015 hatte die Schweizerische Post kommuniziert, dass sie den auf Ende 2016 befristeten Mietvertrag für die Poststelle Chur 2 nicht verlängert. Nun steht das genaue Datum fest: Kunden können Postgeschäfte noch bis Samstag, 5. November 2016, in der Poststelle am Postplatz erledigen, wie es in einer aktuellen Mitteilung heisst.

Post

Neue Hauptpost am Bahnhof verlängert Öffnungszeiten

Im Gegenzug werden die Öffnungszeiten der Poststelle an der Gürtelstrasse 14 erweitert: Die Filiale Chur 1 ist ab Montag, 7. November 2016, neu auch werktags über Mittag geöffnet. Die Poststelle steht den Kunden somit neu von Montag bis Freitag von 7.30 bis 19 Uhr und am Samstag von 8 bis 16 Uhr zur Verfügung. Die Poststelle am Bahnhof (Postautodeck) ist für die täglichen Pendlerströme ideal gelegen und ist mit Postauto, Stadtbus und Zug sehr gut zu erreichen.

Breites Postangebot in Chur

Den Kunden steht in Chur auch weiterhin ein dichtes Postnetz zur Verfügung: Mit den Filialen Chur 1 Annahme, Chur 4 Ringstrasse, Chur 6 Lacuna und Chur 7 Kornquader betreibt die Post künftig vier Poststellen auf Stadtgebiet. Hinzu kommen die PostFinance-Filiale am Bahnhofplatz 3, die PickPost-Stelle am Bahnhof sowie der My Post 24-Automat bei der Poststelle Chur 1, der es ermöglicht, Pakete und eingeschriebene Briefe rund um die Uhr zu empfangen und zu versenden.

 

(Bilder: GRHeute/Die Post)