Am 5. Juni wird der neue Churer Stadtrat gewählt. GRHeute stellt die Churer Stadtratskandidaten im Überblick vor. Heute: Stadtratskandidat Peter Portmann.

Steckbrief

Name Peter Portmann (neu)

Partei CVP Chur

Alter 44 Jahre

Beruf Rechtsanwalt, Partner einer eigenen Kanzlei, Dozent Erwachsenenbildung, Präsident der Schlichtungsbehörde für Gleichstellungssachen des Kantons Graubünden

Voraussichtliches Departement Departement 2 (Schulen, Soziale Dienste, Kultur, Sport)

Privates verheiratet, zwei Kinder

Webseite www.cvp-chur.ch

Kernaussage Webseite

Chur ist uns allen ein wunderbarer Lebensraum. Unser Alltag in Chur wird dabei geprägt von den Menschen, mit denen wir zusammenleben. Die Stärke unserer Stadt ist, dass wir hier alle zusammen leben und uns täglich begegnen. Jede Meinung ist zuzulassen, und jedem Meinungsträger ist mit Wertschätzung zu begegnen.

Unser Umfeld steht vor Veränderungen. Die Zukunft des Tourismus, die Sorgen der Wirtschaft unserer Region, die wachsenden Integrationsaufgaben, grössere Anforderungen an die Bildung und Gesundheit sind nur Beispiele für die Herausforderungen, die auf uns zukommen. Diese zu meistern ist Aufgabe von uns allen, vor allem aber von unseren gewählten Vertretern.

(…)

Nehmen wir uns diese Wahlen zur Gelegenheit, neue Impulse zuzulassen, aber Bewährtes beizubehalten. Gemeinsam durchstarten heisst die Devise, anstatt nur weiterleben wie bisher.

Also, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger: Leben wir zusammen los.

 

GRHeute-Analyse

Mit Peter Portmann hat auch die CVP Chur spät einen interessanten Kandidaten für den Sitz im Stadtrat portiert. Der Churer bringt unternehmerische Erfahrung als Rechtsanwalt und Knowhow im Bildungswesen – wenn auch vornehmlich auf der Tertiärstufe – mit. Obwohl Portmann als Präsident der Schlichtungsbehörde für Gleichstellungssachen des Kantons Graubünden Verwaltungs-Knowhow aufweist, ist er politisch ein einigermassen unbeschriebenes Blatt. Der Background, aus einer Politiker-Familie zu stammen, wird ihm in der Praxis sicher helfen. Doch die fehlende Bekanntheit dürfte Portmann Stimmen kosten, für eine Überraschung wird er auf einen zweiten Wahlgang hoffen müssen. (Erläuterungen zum Ranking)

Stadtrat 2016: Porträt und Analyse Peter Portmann
2.0Wahl-Chancen (1-5)
Politische Erfahrung
Eignung für Departement
Bekanntheit
Rahmenbedingungen
Reader Rating 14 Votes