Wo sich sonst die Elite aus Politik und Wirtschaft trifft, feiern künftig *Cosplayer, Mangafans, Retro-Gamer, Expats und Kulturinteressierte ihr jährliches Gipfeltreffen. Kurz: Japanfans aller Couleur! Während des gesamten Wochenendes vom 27. – 29. Mai 2016 gastiert die 16. JapAniManga Night im Kongresszentrum Davos.

Geheimnisvolle Geisha und legendäre Monster, Hightech und verrückte Modetrends. Bunte Manga-Welten, Esskultur und Neonlicht: Japan fasziniert. Und Japan ist populär! So lockt die JapAniManga Night 2016 mit mehr Attraktionen als je zuvor.

Szene boomt

Die JapAniManga Night will abseits des Alltags, jährliches Highlight und wichtigster Termin für alle sein, die Japan lieben. Sie vermittelt eine Rundumsicht auf Japan als Land und Kultur, lädt zu Austausch und Erlebnis ein und steht für Toleranz und Respekt zwischen Schweizern und Japanern.

JapaniMangaNight_Programm

Unterhaltsames Programm für Gross und Klein

Am Freitag rockt es japanisch, am Samstag ist der grosse Tag der JapAniManga Night und am Sonntag werden spezielle Programme für Familien geboten. Daher haben dann auch Kinder unter 10 Jahren Zutritt. Am Freitag und Samstag werden Jugendliche ab 16 Jahren zugelassen. Gewisse Programme sind ab 18 Jahren vorbehalten.

Ticket-Verlosung: Mitmachen lohnt sich!

GRHeute entführt euch in eine andere Welt und verlost exklusiv 2 Festivaltickets für die 16. JapAniManga dieses Wochenende in Davos. Erlebt packende Shows und Konzerte, spannende Referate, Filme, Stars und DJs mit Japanfans und Cosplayern aus aller Welt. Interessiert? Dann sendet uns eine eMail an redaktion@grheute.ch, mit Name, Adresse und eurer Telefonnummer und vielleicht erlebt ihr schon bald die eindrückliche Welt der Geisha!

Details zu dem spektakulären, faszinierenden und farbigen Anlass findet ihr unter www.japanimanga-night.ch oder im Video-Trailer.

In diesem Sinne: Yōkoso!

 

(Bilder: zVg.)

* Cosplay ist ein japanischer Verkleidungstrend, bei dem der Teilnehmer eine Figur aus einem Comic, einem Computerfilm oder aus einem Film darstellt und diesen auch live verkörpern soll