Der vierten Austragung des Churer Mountainbike-Schüali beim Zivilschutzzentrum im Churer Meiersboden war am Mittwochnachmittag bei besten äusseren Bedingungen ein voller Erfolg beschieden.

103 Teilnehmer – im letzten Jahr waren es 71 Startende – bedeuteten erneut einen neuen Teilnehmerrekord. Vor dem Rennen konnten die Jugendlichen die Strecke mit dem ehemaligen Eliteamateur Daniel Huber (Felsberg) und Bikeguide Michael Cramis die Strecke besichtigen und bekamen wertvolle Fahrtipps. Die Rennen auf einem attraktiven Rundkurs und vor einer stimmungsvollen Kulisse zählten als Finalrennen zum Scott Kids Cup, dessen Rangverkündigung am Samstag, 7. November in Landquart stattfinden wird.

K_2015_09_09_Bikeschueali_IMG_2830[2] K_2015_09_09_Bikeschueali_IMG_2493[1] K_2015_09_09_Bikeschueali_IMG_3031[2]

Resultate 4. Mountainbike-Schüali Chur, Kategorie Soft U9 Mädchen: 1. Selina Schweizer (Obersaxen) 3:17,5. 2. Viola Schneider (Zillis) 0:02 zurück. 3. Ramona Peng (Vals) 0:07.

Kategorie Soft U9 Knaben: 1. Mattia Dasoli (Casti) 3:07,7. 2. Ruben Catschegn (Donat) 0:08. 3. Cédric Spescha (Chur) 0:10.

Kategorie Cross U11 Mädchen: 1. Chiara Solér (Lumbrein) 14:43,5. 2. Anina Hutter (Trimmis) 0:42. 3. Lya Novak (Chur) 2:20.

Kategorie Cross U11 Knaben: 1. Mauro Hassler (Chur) 11:33,3. 2. Gian Schneider (Zillis) 0:58. 3. Nico Dasoli (Donat) 1:01.

Kategorie Rock U13 Mädchen: 1. Seraina Ehrler (Chur) 22:04,0. 2. Sina Gartmann (Chur) 0:03. 3. Jana Novak (Chur) 2:28.

Kategorie Rock U13 Knaben: 1. Sven Jörger (Ilanz) 17:51,3. 2. Luca Eichenberger (Obersaxen-Affeier) 0:49. 3. Maurus Ehrler (Chur) 0:52.

Kategorie Mega U15 Mädchen: 1. Larina Hassler (Chur) 36:12,9. 2. Valentina Bricalli (Chur) 5:41. 3. Lara Catschegn (Donat) 10:46,9

Kategorie Mega U15 Knaben: 1. Janis Baumann (Igis) 28:59,8. 2. Janis Spescha (Chur) 1:17. 3. Jan Jörger (Ilanz) 1:30.

Kategorie Hard U17 Knaben: 1. Jean-Paul Bricalli (Chur) 29:14,2.
Weitere Resultate unter www.esvchur.ch