Hier findest Du die Schlagzeilen des Tages und andere interessante Storys ausserhalb Graubündens.

Die Flüchtlingskrise wird zum Horror

Wenige Tage, nachdem vor einer Woche 71 Flüchtlinge in einem Kühllastwagen erstickt waren, konnte die Polizei in Wien 24 eingesperrten Afghanen in letzter Minute das Leben retten, wie n24 berichtet.

 

Flucht und Erklärung

Am Dienstag hatten sechs Jugendliche aus einem Jugendheim im Kanton Bern ihre beiden Betreuer überwältigt und waren geflüchtet. Der Verantwortliche stellte sich 20 Minuten, um sich zu erklären.

 

Böser Verdacht in Frankreich

Bei einem Grossbrand in einem Pariser Wohnhaus könnte es sich um Brandstiftung handeln. Acht Personen sind ums Leben gekommen, darunter zwei Kinder. News.ch hat die Hintergründe recherchiert.

 

Schade, schade…

Das Schweizer Skiteam muss ohne Beat Feuz in die Saison starten. Nach dem Trainingssturz in Chile musste der WM-Dritte an der verletzen Achillessehne operiert werden und fällt mehrere Monate aus. SRF hat den Bericht dazu.

 

Money Talks

Das Transferkarussell wird in der Startphase der Fussball-Meisterschaften je länger je mehr zur boulevardesk faszinierenden Side-Story. fussball.ch hat die internationalen  Transfers unter die Lupe genommen und nennt Gewinner und Verlierer.

 

Mittwoch, 2.9.2015